© Volksoper Wien
VOF - HOME

Wir wünschen dem gesamten Team der Volksoper Wien eine erfolgreiche Saison 2015/16 und alles Gute für die kommenden Premieren! Unseren Mitgliedern und Freunden wünschen wir unvergessliche Abende im Haus am Währinger Gürtel.

Ankündigungen

09.09.2016

14.10.2016

11.11.2016

09.12.2016

Aktuelle Beiträge

Gast ist diesmal Franz Suhrada. An der Volksoper Wien debütierte der beliebte Schauspieler Franz Suhrada bereits im Jahr 1980/81 als Urbain in “Pariser Leben“. Seither stand er hier u.a. als Militärattaché Pritschitsch („Die lustige Witwe“), Kellner („Die lustigen Weiber von Windsor“), Frosch („Die Fledermaus“), Sigismund („Ein Walzertraum“) und Pankratius („Der Wildschütz“) auf der Bühne. Seit (…mehr lesen)

Samstag, 23. April 2016, 18:00 Uhr: Theater „DIE NEUE TRIBÜNE“ (Café Landtmann), Universitätsring 4, 1010 Wien   Karten (Abendkassa): € 15,- (Mitglieder), € 18,- (Nicht-Mitglieder) Karten-Reservierung: office@tribuenewien.at,  Tel.: 0664 / 23 44 256 oder volksopernfreunde@outlook.com        

Gleich zu Beginn der neuen Saison wurde das Publikum mit einer erfrischenden Inszenierung von Josef Ernst Köpplinger verwöhnt: Ralph Benatzkys Operetten-Hit „Im weißen Rössel“ gilt als vielleicht größter Erfolg der Zwischenkriegszeit und mit seinen jazzigen Anklängen als das „erste deutsche Musical“. Köpplingers Rösselwirtin Sigrid Hauser und ihr liebeskranker Zahlkellner Leopold – Daniel Prohaska – brillierten (…mehr lesen)

Mit freundlicher Unterstützung von: