Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

Buch-Präsentation „Die Wiener Staatsoper 1938 – 1945“ von Manfred Stoy

 

Datum: 12. 10. 2018

Beginn: 16.30 Uhr

 

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien


 

Datum: 14. 09. 2018

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien


 

Datum: 08. 06. 2018

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien


 

Musikalische Perlen aus Operette und Musical

mit 

Juliette Khalil, Regula Rosin, Boris Eder, Hubertus Reim

Musikalische Leitung: Felix Lemke

 

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:00 Uhr

Lehár-Schlössel

Hackhofergasse 18

1190 Wien

 

 

 

Plakat-Download


 

 

Gast der beliebten Soirée im Wiener Traditionscafé ist diesmal der charmante Tenor Mirko Roschkowksi, der jetzt gerade wieder als Hoffmann und Tamino am Währinger Gürtel zu hören ist.

An der Volksoper Wien debütierte er im Jänner 2010 als Tamino in „Die Zauberflöte“ und sang in weiterer Folge Belmonte in „Die Entführung aus dem Serail“, René in „Madame Pompadour“ an der Seite von Annette Dasch, Don José in „Carmen“ und Baron Kronthal in „Der Wildschütz“.

 

Datum: 11. 05. 2018

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien


 

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: