Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

VOF – Soirée: Gast – Andreas Mitschke (Bass)

An der Volksoper Wien trat der sympathische Bass schon als Micha („Die verkaufte Braut“), Sarastro („Die Zauberflöte“), Mr. Budd in Benjamin Brittens „Albert Herring“, Bartolo („Die Hochzeit des Figaro“), Fürst Joachim („Ein Walzertraum“), Monsignore Campanile in der österreichischen Erstaufführung von Cerhas „Onkel Präsident“, Rocco („Fidelio“) und Betto („Gianni Schicchi“) auf. In der laufenden Spielzeit übernahm er die Rolle des Wilhelm Giesecke in der Neuproduktion „Im weißen Rössl“, den Komtur in der Neuproduktion „Don Giovanni“ sowie den Kontschak in der Neuproduktion „Fürst Igor“ und ist u.a. als Theaterdirektor in „Viva la Mamma“, Alcindor in „La Bohème“ und als Sarastro zu erleben.

 

Datum: 08.01.2016

Beginn: 16.30 Uhr

 

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

 

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: