Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

VOF – Soirée: Gast – Juliette Khalil

Wir begrüßen diesmal (die leider im Jänner erkrankte, aber nunmehr wieder genesene) Juliette Khalil. Die junge Wiener Sopranistin ist seit der Saison 2015/16 an der Volksoper Wien engagiert und eroberte im Sturm die Herzen des Publikums. Nach ihrem Hausdebüt als Klärchen in der Neuproduktion „Im weißen Rössl“ war sie hier u. a. schon als Dorothy in „Der Zauberer von Oz“, Taumännchen in „Hänsel und Gretel“, Liesel in „The Sound of Music“, Papagena in „Die Zauberflöte“ und Chava in „Anatevka“ zu erleben. In der aktuellen Spielzeit ist sie außerdem als Jessie Leyland in der Neuproduktion „Axel an der Himmelstür“, Barbarina in „Die Hochzeit des Figaro“ und Mabel in „Die Zirkusprinzessin“ zu sehen.

Auf einen vergnüglichen Nachmittag freuen sich

Dr. Oliver Thomandl

und der Vorstand der

Wiener Volksopernfreunde

 

Datum: 10. 02. 2017

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

 

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: