Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

VOF – Soirée: Gast – Manuela Leonhartsberger

Die charmante Mezzosopranistin gab in der Spielzeit 2011/12 ihr Hausdebüt mit der Rolle der Mercedes in „Carmen“ und war seither als Kate Pinkerton in „Madama Butterfly“, Sylviane in „Die lustige Witwe“, Cäcilie in „Der Wildschütz“, Sigrune, Wellgunde und Grimgerde in Loriots „Wagners RING an einem Abend“, Sandmännchen in „Hänsel und Gretel“, Sorge in „Antonia und der Reißteufel“, Barbara in „Eine Nacht in Venedig“, Ines in „Il trovatore“, Flora Bervoix in „La Traviata“, als Dorabella in „Così fan tutte“ sowie Gismo/Schnief Seng-Loreng/Gila in der Kinderoper „Erwin, das Naturtalent“ im MuTh zu sehen. In der laufenden Saison stand sie erstmals als Prinz Orlofsky in „Die Fledermaus“ und u.a. wieder als Hänsel in „Hänsel und Gretel“, Dorabella in „Così fan tutte“, Zweite Dame in „Die Zauberflöte“ sowie als Barbara und Mercedes auf der Volksopernbühne.

 

Datum: 11.03.2016

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

 

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: