Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

VOF-Soirée – Gast: David Sitka

Im Haus am Währinger Gürtel debütierte der sympathische bayerische Tenor 2012 in der Partie des Fenton in „Die lustigen Weiber von Windsor“. Seit der Saison 2012/13 ist David festes Ensemblemitglied war der Tenor u. a. bereits als Vierter Jude in „Salome“, Liederverkäufer in „Der Mantel“, St. Brioche in „Die lustige Witwe“, Ruiz in „Il trovatore“, Pang in „Turandot“ und Fritz Steppke in „Frau Luna“ zu sehen. In der letzen Spielzeit war er als Josef Powolny in der österreichischen Erstaufführung von „Onkel Präsident“, Don Curzio in „Die Hochzeit des Figaro“ sowie erneut u.a. als Ruiz in „Il trovatore“, alternierend als Freddy Eynsford-Hill oder Jamie in „My Fair Lady“ und Fritz Steppke auf der Bühne.

 

Datum: 11.9.2015

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: