Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF
Gebäude der Wiener Volksoper © Volksoper Wien, Logo VOF

VOF – Soirée: Gast – Jeffrey Treganza

Gast ist diesmal Jeffrey Treganza, dessen „Paraderolle“ an der Volksoper unter anderem die Knusperhexe in „Hänsel und Gretel“ ist.

Seit der Spielzeit 2010/11 ist Jeffrey Treganza Ensemblemitglied der Volksoper Wien und war hier u. a. als Xaver Zitterbart in Kienzls „Der Evangelimann“ zu sehen, weiters als Dr. Blind in „Die Fledermaus“, Boni in „Die Csárdásfürstin“, Monostatos in „Die Zauberflöte“, Goro in „Madama Butterfly“, Junker Spärlich in „Die lustigen Weiber von Windsor“, Wenzel in „Die verkaufte Braut“ sowie als Loge in „Wagners RING an einem Abend“. Weiteres gehörten die Rolle des Didi Kvaca in der Österreichischen Erstaufführung von „Onkel Präsident“, Rodolfo Pirelli in „Sweeney Todd“, Mr. Upfold in „Albert Herring“, die Knusperhexe in „Hänsel und Gretel“, Cornelius Hackl in der Wiederaufnahme von „Hello, Dolly!“ und die Rollen des Dr. Blind und Monostatos zu seinen zahlreichen Aufgaben. Im Sommer 2015 debütierte er bei den Seefestspiele Mörbisch als Pappacoda in „Eine Nacht in Venedig“.

 

Datum: 11.12.2015

Beginn: 16.30 Uhr

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
1180 Wien

 

letzte Veranstaltungen

Mit freundlicher Unterstützung von: